Helme auf, Risiko runter. Sicherheit geht vor.


Im Jahr 2014 passierten rund 78.000 Fahrradunfälle auf deutschen Straßen, dabei starben 405 Menschen. Das geht aus den veröffentlichten Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor.

Ein Grund der vielen Todesfälle, ist ein fehlender Fahrradhelm, weshalb sie zu jeder Zeit einen geeigneten Helm tragen sollten.

 

Schützen Sie sich und Ihre Lieben mit einem Helm!

Tut garantiert nicht weh.